search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible at
URN:
TitleDie Zukunftsfähigkeit europäischer Bildungssysteme am Beispiel Spanien und Portugal
Author
SourceTertium comparationis 3 (1997) 2, S. 130-141
Document
Keywords (German)Autonomie; Bildungspolitik; Bildungsreform; Schulpolitik; Schulreform; Schulverwaltung; Lehrer; Unterricht; Demokratisierung; Mitbestimmung; Regionalisierung; Internationaler Vergleich; Dezentralisierung; Innovation; Zukunft; Portugal; Spanien
sub-disciplineComparative Education
Organisation of Education, Educational Planning, Educational Legislation
Document typeArticle (journal)
ISSN0947-9732; 1434-1697
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Der Artikel beschreibt Innovationen in den Schulsystemen der beiden Länder, die eingeführt wurden, um sie zukunftsfähig zu machen. Die Autorin hat diese Länder ausgewählt um zu zeigen, wie Bildungssysteme, die lange Zeit als unterentwickelt galten, neue Konzepte von Demokratisierung und Liberalisierung verwirklichen. Dies wird an den folgenden Bereichen demonstriert: 1) Die Neuordnung der Kompetenzverteilung zwischen Zentralstaat, Regionen, Gemeinden und Schulen sowie erweiterte Partizipationsmöglichkeiten, 2) die Liberalisierung von Schule und Unterricht durch Öffnung der Unterrichtsstrukturen sowie Vermittlung von Schlüsselqualifikationen, 3) die Neubestimmung der Funktion von Lehrern durch Erweiterung ihrer Autonomie und Verantwortung sowie durch Vermittlung von Handlungskompetenzen in Lehrerzentren. (DIPF/Bi.)
other articles of this journalTertium comparationis Jahr: 1997
Statistics Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication17.11.2010
Suggested CitationPalt, Beatrix: Die Zukunftsfähigkeit europäischer Bildungssysteme am Beispiel Spanien und Portugal - In: Tertium comparationis 3 (1997) 2, S. 130-141 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-28774
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)