Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Originaltitel: Comment les transformations socio-économiques affectent les conditions-cadres de l'école dans les Alpes aujourd'hui
Paralleltitel: Sozio-ökonomische Veränderungen und ihre Auswirkungen auf die Rahmenbedingungen von Schulen im alpinen Raum
Autor:
Originalveröffentlichung: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 34 (2012) 2, S. 233-259
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Ländlicher Raum; Bildungspolitik; Schulentwicklung; Schule; Sozioökonomischer Wandel; Urbanisierung; Globalisierung; Wirkung; Forschungsprojekt; Alpenstaaten
Pädagogische Teildisziplin: Vergleichende Erziehungswissenschaft; Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 1424-3946; 0252-9955
Sprache: Französisch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Französisch): Cet article est issu d’un projet de recherche sur l’avenir des écoles des régions alpines dans le cadre des transformations socio-économiques contemporaines. L’originalité réside dans le fait que les porteurs du projet, des pédagogues, aient fait appel à la géographie avec un objectif double: se donner un référentiel théorique – le territoire – et comprendre comment les transformations socio-économiques affectent les Alpes. Se différencient-elles entre les régions étudiées? A l’intérieur de celles-ci? De quelle façon vont-elles peser sur l’organisation de l’école? Il convient donc de situer cet article en relation aux autres publications de ce numéro thématique qui, explorant les transformations sociologiques, institutionnelles ou politiques, forment un tout cohérent. (DIPF/Orig.)
Abstract (Deutsch): Der Beitrag ist Ergebnis einer Mitwirkung in einem Forschungsprojekt über die Zukunft von Schulen des alpinen Raums im Kontext aktueller sozio-ökonomischer Veränderungen. Die Besonderheit besteht darin, dass die Träger des Projektes aus dem erziehungswissenschaftlichen Sektor stammen und mit dem Einbezug eines Geographen in ihr Projekt eine doppelte Zielsetzung verfolgten: Gefragt war mit dem Konzept des Territoriums ein anschlussfähiger theoretischer Bezugsrahmen, und die sozio-ökonomischen Veränderungen sollten in ihrem Einfluss auf den alpinen Raum analysiert werden. Gibt es Unterschiede zwischen den im Projekt untersuchten Regionen bzw. innerhalb der einzelnen Regionen? Auf welche Weise wirkt sich dies auf die Organisation der Schule aus? Der vorliegende Beitrag muss deshalb in Beziehung zu den anderen Artikeln dieser Schwerpunktnummer gesehen werden, in der sich soziologische, institutionelle, politische wie pädagogisch-didaktische Perspektiven zu einem kohärenten Ganzen ergänzen. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften Jahr: 2012
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 15.01.2015
Empfohlene Zitierung: Michelet, Jacques: Comment les transformations socio-économiques affectent les conditions-cadres de l'école dans les Alpes aujourd'hui - In: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 34 (2012) 2, S. 233-259 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-100510