Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelRumänischer Unterricht nach der Wende bis 2003
Autor
OriginalveröffentlichungNeue Didaktik (2012) 1, S. 17-29
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Schulsystem; Lehrplan; Modernisierung; Geschichte <Histor>; Curriculumreform; Curriculum; Bildungsreform; Rumänien
TeildisziplinSchulpädagogik
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1843-7133
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Die vorliegende Forschung möchte sich mit der Darstellung der Merkmale und Entwicklung des rumänischen Unterrichts gleich nach der Wende bis zum Jahr 2003 befassen. Nach der Vorstellung des politischen Kontextes werden sowohl die gesetzlichen Grundlagen als auch die konkrete Änderungen im rumänischen Schulsystem in den analysierten Zeitraum vorgestellt. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):The following paper analyses the Romanian school system between 1990 and 2003. After presenting the political and legal situation, the author presents the steps taken in modernizing the Romanian school system in the chosen period of time. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftNeue Didaktik Jahr: 2012
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am05.02.2015
Empfohlene ZitierungVelica, Ioana: Rumänischer Unterricht nach der Wende bis 2003 - In: Neue Didaktik (2012) 1, S. 17-29 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-100706
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)