Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelEigendynamik und Irreversibilität der Hochschulexpansion: Die Entwicklung der Beteiligung an Hochschulbildung in Deutschland
Autor
OriginalveröffentlichungBanscherus, Ulf [Hrsg.]; Bülow-Schramm, Margret [Hrsg.]; Himpele, Klemens [Hrsg.]; Staack, Sonja [Hrsg.]; Winter, Sarah [Hrsg.]: Übergänge im Spannungsfeld von Expansion und Exklusion. Eine Analyse der Schnittstellen im deutschen Hochschulsystem. Bielefeld : Bertelsmann 2014, S. 19-38. - (GEW-Materialien aus Hochschule und Forschung; 121)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Hochschulbildung; Studium; Hochschulsystem; Hochschulzugang; Wandel; Hochschulentwicklung; Bildungsbeteiligung; Studentenzahl; Hochschulexpansion; Deutschland
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-7639-4375-3
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Zu den wichtigsten Veränderungen im deutschen Hochschulsystem gehört die starke Expansion des Hochschulbesuchs, die sich vorrangig an zwei Übergangsstellen manifestiert: an der ersten Schwelle, beim Zugang zur Hochschule, und an der zweiten Schwelle, beim Übergang von der Hochschule in den Beruf. Der vorliegende Beitrag konzentriert sich auf die erste Übergangsstelle: die Expansion des Hochschulzugangs. Diese Entwicklung wird (nicht nur) in Deutschland kontrovers diskutiert. Gelten den einen eine wachsende Beteiligung an Hochschulbildung und ein zunehmendes Absolventenangebot als Zeichen eines steigenden Bedarfs an hochqualifizierten Fachkräften und als unumgängliche Folge des Wandels zu einer wissensbasierten Ökonomie, so wird sie von anderen eher als Anzeichen einer gestörten Balance zwischen Bildungsbeteiligung, Studienqualität und dem Bedarf des akademischen Arbeitsmarktes gesehen. Das in den letzten Jahren in Deutschland zu beobachtende massive Wachstum der Studiennachfrage ist jedenfalls mit enormen Herausforderungen für die Hochschulentwicklung verbunden. (DIPF/Orig.)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am05.02.2015
Empfohlene ZitierungWolter, Andrä: Eigendynamik und Irreversibilität der Hochschulexpansion: Die Entwicklung der Beteiligung an Hochschulbildung in Deutschland - In: Banscherus, Ulf [Hrsg.]; Bülow-Schramm, Margret [Hrsg.]; Himpele, Klemens [Hrsg.]; Staack, Sonja [Hrsg.]; Winter, Sarah [Hrsg.]: Übergänge im Spannungsfeld von Expansion und Exklusion. Eine Analyse der Schnittstellen im deutschen Hochschulsystem. Bielefeld : Bertelsmann 2014, S. 19-38. - (GEW-Materialien aus Hochschule und Forschung; 121) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-100880
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)