Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelGeschäftsmodelle für digitale Bildungsangebote. Was wir von xMOOCs lernen können
Autoren ; ;
OriginalveröffentlichungRummler, Klaus [Hrsg.]: Lernräume gestalten - Bildungskontexte vielfältig denken. Münster u.a. : Waxmann 2014, S. 280-290. - (Medien in der Wissenschaft; 67)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Hochschule; Hochschullehre; Online-Kurs; Videoaufzeichnung; Vorlesung; Geschäftsmodell; Kommerzieller Anbieter; Anbieter; E-Learning; Lernplattform; Weiterbildung; Bildungsangebot; Bildungsmarkt; Fallstudie; Deutschland
TeildisziplinMedienpädagogik
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-8309-3142-3
ISSN1434-3436
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Der Beitrag beleuchtet xMOOCs aus strategischer Perspektive und exploriert die Geschäftsmodelle von Anbietern der MOOC-Plattformen Iversity, Coursera und Udacity im Rahmen einer vergleichenden Einzelfallstudie inhaltsanalytisch. Erläutert wird, warum die Verwendung von MOOCs in der wissenschaftlichen Aus- und Weiterbildung an Hochschulen interessant ist und welche akteursspezifischen Nutzenerwartungen es gibt. Diskutiert werden Befunde hinsichtlich der Angebote, Teilnehmer, Finanzierung, Erträge und Marktstrategie. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Lernräume gestalten - Bildungskontexte vielfältig denken
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am30.01.2015
Empfohlene ZitierungFranken, Oliver B. T.; Fischer, Helge; Köhler, Thomas: Geschäftsmodelle für digitale Bildungsangebote. Was wir von xMOOCs lernen können - In: Rummler, Klaus [Hrsg.]: Lernräume gestalten - Bildungskontexte vielfältig denken. Münster u.a. : Waxmann 2014, S. 280-290. - (Medien in der Wissenschaft; 67) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-101064
Dateien exportieren