Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelProfessionalisierung von Erzieherinnen und Erziehern bei der Implementierung von Bildungsplänen am Beispiel von QUASI Heidelberg
ParalleltitelProfessionalization of kindergarten teachers with regards to the implementation of state-wide curriculum guidelines. General experiences of the research project QUASI Heidelberg
Autoren ; ; ;
OriginalveröffentlichungDiskurs Kindheits- und Jugendforschung 2 (2007) 4, S. 455-468
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Evaluation; Bildungspolitik; Qualitätskontrolle; Professionalisierung; Implementierung; Qualitätssicherung; Erzieher; Baden-Württemberg; Deutschland
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1862-5002
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Bei der länderspezifischen Umsetzung von Bildungs- und Orientierungsplänen werden die unerwünschten Folgen eines fehlenden bundesweit geltenden und verbindlichen Orientierungsrahmens für den Elementarbereich sichtbar. Ihre Implementierung in den Kindertagesstätten erfolgt - wenn überhaupt - beliebig, unkoordiniert und unterliegt keinerlei Qualitätskontrolle. Am Beispiel des Projektes QUASI Heidelberg wird ein strukturierterer und umfassenderer Weg der Implementierung im Kontext des Baden-Württembergischen Orientierungsplans aufgezeigt. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):The lack of standardized and compulsory national curriculum guidelines on early childhood education entails unintentional and undesirable consequences. Not only does it result in a variety of state-wide frameworks of reference, it also entails that curriculum guidelines are implemented by early childhood education facilities in an arbitrary, uncoordinated way, without adequate supervision. By contrast, the research project QUASI Heidelberg intends to highlight a more structured and comprehensive way of implementing these guidelines according to the framework of reference on early childhood education within the state of Baden-Wuerttemberg (Germany). (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftDiskurs Kindheits- und Jugendforschung Jahr: 2007
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am05.11.2009
Empfohlene ZitierungRoos, Jeanette; Grau, Andrea; Heck, Margareta; Schöler, Hermann: Professionalisierung von Erzieherinnen und Erziehern bei der Implementierung von Bildungsplänen am Beispiel von QUASI Heidelberg - In: Diskurs Kindheits- und Jugendforschung 2 (2007) 4, S. 455-468 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-10235
Dateien exportieren