Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelEditorial. Former les enseignants du secondaire obligatoire: La Suisse au carrefour de modèles contrastés
ParalleltitelEditorial. Ausbilden für die Sekundarstufe I: Die Schweiz im Spannungsfeld kontrastierender Ausbildungsmodelle
Autoren ;
OriginalveröffentlichungSchweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 34 (2012) 3, S. 405-413
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Sekundarstufe I; Lehrerausbildung; Lehrerbildung; Schweiz
TeildisziplinSchulpädagogik
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0252-9955
SpracheFranzösisch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die Sekundarstufe der obligatorischen Schulzeit hat in den letzten Jahrzehnten bis in die jüngste Gegenwart hinein in verschiedenen Kantonen der Schweiz vielfältige strukturelle und curriculare Reformen erfahren. Fragen nach ihrer Binnenstruktur bzw. vertikalen Gliederung und damit verbunden ihrer Integrationsfähigkeit und Durchlässigkeit standen dabei im Mittelpunkt. [...] Die vorliegende Nummer versammelt Beiträge, die unterschiedliche Perspektiven auf die Ausbildung für Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe I eröffnen. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftSchweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften Jahr: 2012
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am20.02.2015
Empfohlene ZitierungLussi Borer, Valérie; Kamm, Esther: Editorial. Former les enseignants du secondaire obligatoire: La Suisse au carrefour de modèles contrastés - In: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 34 (2012) 3, S. 405-413 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-102475
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)