Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Titel: Best-Practice-Ansätze in der allgemeinen wissenschaftlichen Weiterbildung für Ältere
Autor:
Originalveröffentlichung: Hochschule und Weiterbildung (2014) 1, S. 41-45
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Hochschule; Wissenschaftliche Weiterbildung; Älterer Erwachsener; Bildungsangebot; Best-Practice-Modell; Weiterbildungseinrichtung; Seniorenstudium; Berufliche Fortbildung; Leitfadeninterview; Empirische Untersuchung; Qualitative Forschung; Deutschland
Pädagogische Teildisziplin: Empirische Bildungsforschung; Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0174-5859
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): Auf der Basis einer qualitativen Studie von 11 ausgewählten Einrichtungen mit Angeboten der wissenschaftlichen Weiterbildung für Ältere in der BAG WiWA werden Aktivitäten und Initiativen vorgestellt, die innovativ und nachhaltig sind. Grundlage ist die Analyse leitfadengestützter Telefoninterviews mit ExpertInnen der Seniorstudien, in denen sie auf besondere Angebotsformate ihrer Einrichtung verweisen. Sie reichen von der Öffnung der Hochschulen zur breiten Öffentlichkeit über die Erleichterung der Übergänge zwischen verschiedenen Lebensphasen von Bildungsinteressierten bis zu beispielhafter Drittmittelakquirierung, Evaluation und Internationalisierung im Rahmen der Weiterbildungsangebote für Ältere. Diese Best-Practice-Ansätze sollen für andere Einrichtungen transparent werden. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Hochschule und Weiterbildung Jahr: 2014
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 23.03.2015
Empfohlene Zitierung: Sagebiel, Felicitas: Best-Practice-Ansätze in der allgemeinen wissenschaftlichen Weiterbildung für Ältere - In: Hochschule und Weiterbildung (2014) 1, S. 41-45 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-103557