Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Titel: Entwicklung eines Studienformats für nicht-traditionelle Zielgruppen an der Universität Rostock. Eine Fallstudie
Autoren: ; ; ;
Originalveröffentlichung: Hochschule und Weiterbildung (2014) 1, S. 46-51
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Hochschule; Lebenslanges Lernen; Student; Älterer Erwachsener; Bildungsangebot; Studienangebot; Studienform; Zielgruppenorientierung; Curriculumentwicklung; Wissenschaftliche Weiterbildung; Interview; Fallstudie; Deutschland
Pädagogische Teildisziplin: Erwachsenenbildung / Weiterbildung; Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0174-5859
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): Im Rahmen des Bologna-Prozesses wurde Lebenslanges Lernen als wichtige Aufgabe von Hochschulen deklariert. Bislang liegen an deutschen Universitäten jedoch wenige Erfahrungen bspw. zur Entwicklung bedarfsgerechter Studienformate für nicht-traditionelle Studierende mit ihren spezifischen Merkmalen und Bedürfnissen vor. Das Ziel der vorliegenden Untersuchung bestand darin, exemplarisch den Prozess der Entwicklung eines Studienformats für nicht-traditionelle Zielgruppen unter Einbeziehung vielfältiger Daten und unterschiedlicher Sichtweisen zu rekonstruieren. Dabei sollte gezeigt werden, welche Einflüsse die Form von neuen Studienformaten und deren Implementierung an einer Universität bestimmen. Dies kann auch zum besseren Verständnis der Organisationsform „Universität“ beitragen. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Hochschule und Weiterbildung Jahr: 2014
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 23.03.2015
Empfohlene Zitierung: Büttner, Beatrice C.; Maaß, Stephan; Breyer, Tina; Nerdinger, Friedemann W.: Entwicklung eines Studienformats für nicht-traditionelle Zielgruppen an der Universität Rostock. Eine Fallstudie - In: Hochschule und Weiterbildung (2014) 1, S. 46-51 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-103560