Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Originaltitel: Vertrauen in Institutionen der Bildung oder: Vertrauen ist gut - ist Evidenz besser?
Paralleltitel: Confidence in institutions of education or: trust is good - is evidence better?
Autor:
Originalveröffentlichung: Zeitschrift für Pädagogik 58 (2012) 6, S. 812-823
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Bildung; Bildungsmonitoring; Erwartung; Vertrauen; Bildungspolitik; Institutionalisierung; Bildungsverwaltung; Steuerung; Bürokratie; Evidenz; Qualitätssicherung; Bildungseinrichtung; Institution
Pädagogische Teildisziplin: Empirische Bildungsforschung; Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0044-3247
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): Die Implementation von Instrumenten des Monitorings, der Qualitätssicherung und -kontrolle im Bildungswesen berührt das Vertrauen in Bildungsinstitutionen - ein Verhältnis, das bislang kaum systematisch betrachtet wurde. In diesem Essay wird die These entfaltet, dass im Zuge der Bemühungen, die Leistungsfähigkeit des Bildungssystems in den Griff zu bekommen, neue Probleme in Bezug auf das generalisierte Vertrauen auftreten: Erstens verlagert sich das Vertrauen in Institutionen zu einem Vertrauen in Instrumente und zweitens besteht die Gefahr einer dysfunktionalen Institutionalisierung von Misstrauen. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch): The implementation of instruments of monitoring, of quality management and quality control in the educational system touches on the topic of confidence in educational institutions - a relation which has so far hardly been examined systematically. The author advances the thesis that, in the course of the attempts at getting to grips with the performance of the educational system, new problems arise with regard to the generalized trust: firstly, trust in institutions shifts to trust in instruments and secondly, there is the danger of a dysfunctional institutionalization of mistrust. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Zeitschrift für Pädagogik Jahr: 2012
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 31.03.2015
Empfohlene Zitierung: Bormann, Inka: Vertrauen in Institutionen der Bildung oder: Vertrauen ist gut - ist Evidenz besser? - In: Zeitschrift für Pädagogik 58 (2012) 6, S. 812-823 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-104774