Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelEthnische Stereotype im Kindergarten? Erzieherinnenhaltungen gegenüber Zuwanderern aus der Türkei
ParalleltitelEthnic stereotypes in kindergarten? Attitudes of kindergarten teachers towards immigrants from Turkey
Autoren ;
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 58 (2012) 6, S. 855-876
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungserfolg; Empirische Untersuchung; Interview; Vergleich; Stereotyp; Einstellung <Psy>; Erwartung; Kommunikation; Familienstruktur; Kind; Kindergarten; Migrationshintergrund; Integration; Wirkung; Ethnische Gruppe; Erzieher; Jugendlicher; Türke; Deutschland
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Bildungssoziologie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Dieser Beitrag greift die Diskussion um die Bedeutung von Stereotypen gegenüber Kindern mit Migrationshintergrund für deren Bildungserfolg auf. Anhand von qualitativen Interviews mit 10 Erzieherinnen aus der BiKS-Studie wird der Frage nachgegangen, inwieweit sich in deren Haltungen Stereotype gegenüber Kindern mit türkischem Migrationshintergrund und deren Familien zeigen. Die Interviews wurden auf der Grundlage eines Modells, das Stereotype als mehrdimensionales Konstrukt auffasst, inhaltsanalytisch ausgewertet und vergleichend analysiert. Berichtet werden die Ergebnisse der vergleichenden Analyse sowie ein Extremgruppenvergleich zweier kontrastierender Fälle. Die Analysen zeigen sehr differenzierte Haltungen von Erzieherinnen auf, stereotype Haltungen finden sich nur vereinzelt. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):The contribution takes up the discussion on the significance of stereotypes towards children with migration background regarding their educational achievement. On the basis of 10 qualitative interviews with kindergarten teachers from the BiKS-Study, the authors inquire into the question of in how far these teachers' attitudes reveal stereotypes towards children with Turkish migration background and their families. The content-analytical evaluation and comparative analysis of these interviews is carried out on the basis of a model which considers stereotypes to be multi-dimensional constructs. The results of the comparative analysis are reported and a comparison of extreme groups illustrated by two contrasting cases is outlined. The analyses reveal highly differentiated attitudes among kindergarten teachers, stereotypical attitudes are found only sporadically. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 2012
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am31.03.2015
Empfohlene ZitierungKratzmann, Jens; Pohlmann-Rother, Sanna: Ethnische Stereotype im Kindergarten? Erzieherinnenhaltungen gegenüber Zuwanderern aus der Türkei - In: Zeitschrift für Pädagogik 58 (2012) 6, S. 855-876 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-104802
Dateien exportieren