Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelLuhmann und die Folgen. Vom Nutzen der neueren Systemtheorie für die Erwachsenenpädagogik
ParalleltitelLuhmann and the consequences. On the applicability of recent system theory to adult education
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 41 (1995) 4, S. 599-614
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Pädagogik; Psychologie; Didaktik; Technologischer Wandel; Systemtheorie; Erwachsenenbildung; Sozialpädagogik; Erwachsener; Luhmann, Niklas
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
Erwachsenenbildung / Weiterbildung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Zunächst wendet sich der Beitrag einer "versäumten Debatte" zu, indem die "Fragen an die Pädagogik", mit denen Luhmann und Schorr das Fach seit den 70er Jahren konfrontieren, im Blick auf die Erwachsenenbildung aufgegriffen und diskutiert werden. Insbesondere wird dabei auf die Frage nach der Leitdifferenz und den Vorwurf des Technologiedefizits eingegangen. Im Anschluß daran werden aber auch Fragen, die sich aus einer autopoietisch gewendeten Systemtheorie ergeben, diskutiert. Es handelt sich um die Frage nach der Möglichkeit von Interventionen in autopoietische psychische und soziale Systeme einerseits und die Frage nach einer Erwachsenendidaktik des Lebendigen andererseits. (DIPF/Text übernommen)
Abstract (Englisch):To begin with, the author turns to a "neglected debate" by taking up the questions with which both Luhmann and Schorr have confronted pedagogics since the seventies and discusses their impact on adult education. In this, the question of the index difference and the reproach of a technological deficit are dealt with in detail. In the following, however, the author also discusses questions arising from the recently developed system-theoretical concept of autopoiesis, namely, the question of the possibility to intervene in autopoietical psychic and social systems, on the one hand, and the question of a didactics of life in adult education, on the other. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1995
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am01.12.2015
Empfohlene ZitierungArnold, Rolf: Luhmann und die Folgen. Vom Nutzen der neueren Systemtheorie für die Erwachsenenpädagogik - In: Zeitschrift für Pädagogik 41 (1995) 4, S. 599-614 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-105175
Dateien exportieren