Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelFallstudien in der Pädagogik. Einführung in den Themenschwerpunkt
ParalleltitelCase studies in pedagogics. An introduction
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 41 (1995) 5, S. 675-680
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Analytische Methode; Empirische Forschung; Fallstudie; Pädagogische Forschung; Kasuistik; Theorie
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Ausgehend von einem "Plädoyer für das Verfahren der Kasuistik in der Pädagogik" kritisiert der Autor die verwirrende Begriffsvielfalt (z.B. Fallbericht, Fallanalyse, Fallstudie, Fallmethode, Falldarstellung), die fehlenden "klaren Unterschiede zwischen praktischen und wissenschaftlichen Dimensionen, die bei der Bearbeitung eines Falls eine Rolle spielen" sowie das nicht genau zu kennzeichnende spezifische pädagogische Herangehen bei der Bearbeitung eines Falls. Die gegenwärtige erhöhte Aufmerksamkeit, die den Fallstudien in der pädagogischen Forschung gewidmet wird, hängt vor allem mit ihrer Anwendung in Sozialpädagogik und Psychoanalytischer Pädagogik zusammen. (DIPF/Sch.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1995
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.12.2015
Empfohlene ZitierungFatke, Reinhard: Fallstudien in der Pädagogik. Einführung in den Themenschwerpunkt - In: Zeitschrift für Pädagogik 41 (1995) 5, S. 675-680 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-105221
Dateien exportieren