Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:  
TitelWho chooses teaching under different labor market conditions? Evidence from West Germany, 1980-2009
Autor
OriginalveröffentlichungTeaching and teacher education 45 (2015), S. 137-148
Dokument (formal überarbeitete Version)
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerrekrutierung; Trendanalyse; Lehrerforschung; Lehrernachwuchs; Extrinsische Motivation; Intrinsische Motivation; Arbeitsmarkt; Deutschland-Westliche Länder
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Bildungssoziologie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
SpracheEnglisch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Englisch):To shed light on this question, this paper analyzes trends in labor market conditions and trends in teacher graduates’ characteristics over three decades. Based on representative data from West Germany, it shows that teacher earnings have not declined over time. Likewise, there is no decline in academic aptitude among teacher graduates. Unemployment risks, on the other hand, have fluctuated greatly. In times of high unemployment risks, the likelihood to enter teaching was low, especially for persons with pronounced extrinsic job-security motivations. This changed markedly in recent years, when employment prospects became auspicious. (DIPF/author)
Abstract (Deutsch):Der Beitrag analysiert Trends auf dem Lehrerarbeitsmarkt und Trends bei Lehramtsanwärtern über drei Jahrzehnte. Basierend auf repräsentativen Daten für West-Deutschland kann gezeigt werden, dass die Lehrereinkommen im Zeitverlauf nicht gesunken sind. Ebenfalls gab es keinen Abfall der Abiturleistungen von Personen, die sich für den Lehrerberuf entschieden haben. Das Arbeitslosigkeitsrisiko angehender Lehrer schwankte im Untersuchungszeitraum hingegen beträchtlich. In Zeiten hoher Arbeitslosigkeit sank die Motivation Lehrer zu werden besonders bei Personen mit ausgeprägter extrinsischer Motivation nach beruflicher Sicherheit. Seit das Arbeitslosigkeitsrisiko für Lehrer in den letzten Jahren gesunken ist, hat sich diese Tendenz deutlich umgekehrt. (DIPF/Autor)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am21.04.2015
Empfohlene ZitierungNeugebauer, Martin: Who chooses teaching under different labor market conditions? Evidence from West Germany, 1980-2009 - In: Teaching and teacher education 45 (2015), S. 137-148 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-105855
Dateien exportieren