Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Originaltitel: Ein Modellversuch am Kreuzweg. Möglichkeiten und Risiken eines moralisch-evaluativen Unterrichts
Paralleltitel: A model experiment at the crossroads
Autoren: ;
Originalveröffentlichung: Zeitschrift für Pädagogik 42 (1996) 1, S. 31-55
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Begleituntersuchung; Evaluation; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Realschule; Gymnasium; Sekundarbereich; Gesamtschule; Modellversuch; Ethik; Ethische Erziehung; Moral; Religionsunterricht; Religion; Brandenburg
Pädagogische Teildisziplin: Allgemeine Erziehungswissenschaft; Schulpädagogik
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0044-3247
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): Der [...] Beitrag soll kurz den Modellversuch "Lebensgestaltung-Ethik-Religion" [...] von seinem äußeren Rahmen her und die Durchführung der wissenschaftlichen Begleitung skizzieren. Dazu wird eine Teiluntersuchung genauer referiert, die zum Zweck der wissenschaftlichen Evaluation durchgeführt worden ist. Abschließend sollen einige Gesamtergebnisse und Empfehlungen der wissenschaftlichen Begleitung resümiert werden. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch): The model experiment "Designs of Living - Ethics - Religion" is sketched in its external framework and an outline is given of the accompanying scientific study. The authors focus on a part of this study undertaken for the purpose of scientific evaluation. In a final section, some of the overall results and empirically founded recommendations are summarized. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Zeitschrift für Pädagogik Jahr: 1996
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 29.05.2015
Empfohlene Zitierung: Leschinsky, Achim; Schnabel, Kai: Ein Modellversuch am Kreuzweg. Möglichkeiten und Risiken eines moralisch-evaluativen Unterrichts - In: Zeitschrift für Pädagogik 42 (1996) 1, S. 31-55 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-106441