Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:


Titel: (E-Learning-)Innovationen im Lehralltag. Theoriegeleitete Ein- und Ausblicke
Autoren: ;
Originalveröffentlichung: Bremer, Claudia [Hrsg.]; Krömker, Detlef [Hrsg.]: E-Learning zwischen Vision und Alltag: zum Stand der Dinge. Münster [u.a.] : Waxmann 2013, S. 85-95. - (Medien in der Wissenschaft; 64)
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): E-Learning; Internet; Hochschullehre; Innovation; Struktur; Organisation; Theorie
Pädagogische Teildisziplin: Medienpädagogik; Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
Dokumentart: Aufsatz (Sammelwerk)
ISBN: 978-3-8309-2953-6
ISSN: 1434-3436
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): „Zwischen Vision und Alltag“ lautet das Leitmotiv der GMW 2013. Die Visionen bzw. Innovationen des E-Learning in Form neuer Formate und Technologien sind seit Jahren Gegenstand intensiver Diskussionen unter Wissenschaftlern und Praktikern. Doch was kennzeichnet den Alltag? Der vorliegende Beitrag widmet sich dem Phänomen Lehralltag. Es erfolgt eine theoriegeleitete Auseinandersetzung mit den Besonderheiten von (E-Learning-)Innovation und (Lehr-)Alltag, um das Spannungsverhältnis zwischen beiden Konzepten aufzuzeigen sowie um Forschungsbedarfe für die Analyse der Überführung von E-Learning-Innovationen in den Lehralltag deutlich zu machen. (DIPF/Orig.)
Beitrag in: E-Learning zwischen Vision und Alltag. Zum Stand der Dinge
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Bestellmöglichkeit: Kaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am: 18.06.2015
Empfohlene Zitierung: Fischer, Helge; Wannemacher, Klaus: (E-Learning-)Innovationen im Lehralltag. Theoriegeleitete Ein- und Ausblicke - In: Bremer, Claudia [Hrsg.]; Krömker, Detlef [Hrsg.]: E-Learning zwischen Vision und Alltag: zum Stand der Dinge. Münster [u.a.] : Waxmann 2013, S. 85-95. - (Medien in der Wissenschaft; 64) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-107341