Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelFamiliale Zeitbewirtschaftung. Zum Zusammenhang von Erwerbsarbeitskonstellationen und familialen Zeitbudgets
Autor
OriginalveröffentlichungDiskurs 9 (2000) 3, S. 45-52
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Zeitbudget; Familie; Erwerbstätigkeit; Erwerbsbeteiligung; Frau; Arbeitsteilung; Zeitverwendung; Zeitnot; Statistik; Deutschland; Deutschland-Westliche Länder; Deutschland-Östliche Länder
TeildisziplinSozialpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0937-9614
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die familiale Zeitbewirtschaftung ist mit einer doppelten Anforderung konfrontiert. Einerseits ergeben sich gesteigerte Entscheidungsanforderungen auf der Ebene der Familie als Gruppe. Andererseits erfordert die Integration von Familienmitgliedern in ausdifferenzierte Handlungsbereiche mit eigenständigen Handlungs- und Zeitlogiken Synchronisationsanstrengungen, damit ein gemeinsames Familienleben gelingt. Der Aufsatz behandelt diese doppelte Anforderungsstruktur, indem - mit Rekurs auf Ergebnisse empirischer Forschung - Erwerbsarbeitskonstellationen, berufliche und außerberufliche Zeitverwendungsmuster sowie Strukturen der familialen Bewältigung von Zeitknappheit dargestellt werden. Der zunehmenden Müttererwerbstätigkeit korrespondiert keine Reduktion des Zeitinputs der Familienväter in das Erwerbssystem, auch dominieren nach wie vor eher traditionelle Muster der innerfamiliären Arbeitsteilung. Beides trägt dazu bei, daß familiale Zeitnot kein Ausnahmezustand ist. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftDiskurs Jahr: 2000
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am19.06.2015
Empfohlene ZitierungBauer, Frank: Familiale Zeitbewirtschaftung. Zum Zusammenhang von Erwerbsarbeitskonstellationen und familialen Zeitbudgets - In: Diskurs 9 (2000) 3, S. 45-52 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-108042
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)