Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelErich Wenigers Militärpädagogik in später Wahrnehmung. Eine Zwischenbilanz
ParalleltitelErich Weniger's military pedagogics in retrospect. An interim stocktaking
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 40 (1994) 2, S. 291-301
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Bildungstheorie; Ideologie; Militärpädagogik; Forschungsergebnis; Bildungsgeschichte; Leitbild; Rezeption; Krieg; Geschichte <Histor>; Distanz; Nationalsozialismus; Anerkennung; Quellenforschung; Weniger, Erich
TeildisziplinHistorische Bildungsforschung
Allgemeine Erziehungswissenschaft
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Autor legt dar, welches außergewöhnliche Gewicht den Schriften Wenigers zu Militär und Pädagogik in seinem Werk zukommt, und diskutiert den Forschungsstand. Wenigers Ansichten zum Krieg als Bildungserlebnis werden ebenso erörtert wie die Frage nach der Vereinbarkeit von Militärpädagogik und der Idee einer Autonomie der Erziehung. Ohne die Erschließung neuer Quellen wird die Debatte aber nicht weiterkommen. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):The author reveals the extraordinary importance to be attached to Weniger's writings on the military and pedagogics within his complete works and sketches the latest developments in research in this field. Wenigers view of the war as an educative experience as well as the question of the compatibility of military pedagogics and the autonomy of education are discussed. However, without recourse to new sources the debate will soon reach an impasse. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1994
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am13.06.2016
Empfohlene ZitierungBeutler, Kurt: Erich Wenigers Militärpädagogik in später Wahrnehmung. Eine Zwischenbilanz - In: Zeitschrift für Pädagogik 40 (1994) 2, S. 291-301 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-108408
Dateien exportieren