Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelAkkreditierung als hölzernes Schwert? Anmerkungen zu ungelösten Problemen
Autoren ;
OriginalveröffentlichungErziehungswissenschaft 18 (2007) 35, S. 108-115
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Erziehungswissenschaft; Evaluation; Akkreditierung; Internationalisierung; Studiengang; Master-Studiengang; Bachelor-Studiengang; Kritik; Deutschland
TeildisziplinAllgemeine Erziehungswissenschaft
Empirische Bildungsforschung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0938-5363
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Die Autoren können sich auf persönliche Erfahrungen in unterschiedlichen Akkreditierungsverfahren an unterschiedlichen Hochschulstandorten und in unterschiedlichen Rollen, sowohl als begutachtende Peers für erziehungswissenschaftliche Studiengänge wie auch als Fachvertreter von inzwischen akkreditierten Studiengängen stützen und ziehen eine begrenzte Zwischenbilanz. Auf Grundlage dieser Erfahrungen sollen in einem ersten Schritt Defizite bisheriger Akkreditierungsverfahren benannt und in einem zweiten Schritt daraus resultierende Vorschläge entwickelt werden, was bei zukünftigen Akkreditierungen und deren Vorbereitungen insbesondere in erziehungswissenschaftlichen Studiengängen stärker als bisher beachtet werden sollte. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftErziehungswissenschaft Jahr: 2007
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am03.07.2012
Empfohlene ZitierungBaumgart, Franzjörg; Wittpoth, Jürgen: Akkreditierung als hölzernes Schwert? Anmerkungen zu ungelösten Problemen - In: Erziehungswissenschaft 18 (2007) 35, S. 108-115 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-10911
Dateien exportieren