Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:


Titel: Diagnostische Instrumente für die Erfassung mathematischer und naturwissenschaftlicher Kompetenzen und deren Adaption für die Analyse der Zusammenhänge zwischen allgemeinen und beruflichen Kompetenzen
Autoren: ; ; ; ; ; ; ;
Originalveröffentlichung: Nickolaus, Reinhold [Hrsg.]: Mathematisch-naturwissenschaftliche Kompetenzen in der beruflichen Erstausbildung. Stand der Forschung und Desiderata. Stuttgart : Steiner 2013, S. 161-181. - (Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik. Beiheft; 26)
Dokument:
(formal überarbeitete Version)
Schlagwörter (Deutsch): Grundbildung; Kompetenz; Forschung; Diagnostik; Mathematik; Naturwissenschaften; Berufsausbildung; Feststellung
Pädagogische Teildisziplin: Berufs- und Wirtschaftspädagogik; Fachdidaktik/mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer
Dokumentart: Aufsatz (Sammelwerk)
ISBN: 978-3-515-10399-2
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): Die Ergebnisse internationaler und nationaler Vergleichsstudien legen nahe, dass ein beträchtlicher Teil von Schülerinnen und Schülern die allgemeinbildende Schule mit unzureichenden mathematischen und naturwissenschaftlichen Kompetenzen verlässt. Empirisch ist bisher aber nur ungenügend geklärt, inwieweit allgemeinbildende Kompetenzen, wie sie in internationalen und nationalen Vergleichsstudien - zuletzt in der Überprüfung der Bildungsstandards für den Mittleren Schulabschluss in Mathematik und den Naturwissenschaften - erfasst werden, überhaupt prädiktiv für die berufliche Kompetenzentwicklung sind. Aufbauend auf einem Modell, dass zwischen allgemeinen, allgemeinen berufsfeldbezogenen und beruflichen Kompetenzen unterscheidet, wird in dem vorliegenden Beitrag ausgehend von den vorliegenden Instrumenten zur Erfassung allgemeinbildender mathematischer und naturwissenschaftlicher Kompetenzen diskutiert, inwieweit diese geeignet sind, die Kompetenzentwicklung im Verlauf der beruflichen Ausbildung abzubilden. Zudem werden mögliche Ansätze für eine breitere Erfassung der in der beruflichen Ausbildung vermittelten Kompetenzen identifiziert und beispielhaft illustriert. (DIPF/Orig.)
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Bestellmöglichkeit: Kaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am: 14.07.2015
Empfohlene Zitierung: Lindmeier, Anke; Neumann, Knut; Bernholt, Sascha; Eckhardt, Marc; Harms, Ute; Härtig, Hendrik; Heinze, Aiso; Parchmann, Ilka: Diagnostische Instrumente für die Erfassung mathematischer und naturwissenschaftlicher Kompetenzen und deren Adaption für die Analyse der Zusammenhänge zwischen allgemeinen und beruflichen Kompetenzen - In: Nickolaus, Reinhold [Hrsg.]: Mathematisch-naturwissenschaftliche Kompetenzen in der beruflichen Erstausbildung. Stand der Forschung und Desiderata. Stuttgart : Steiner 2013, S. 161-181. - (Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik. Beiheft; 26) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-109946