Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelGünther Bittner/Volker Fröhlich (Hrsg.): Lebens-Geschichten. Über das Autobiographische im pädagogischen Denken. Kusterdingen: Die Graue Edition 1997. [Rezension]
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 44 (1998) 6, S. 930-934
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Rezension; Lebensgeschichte; Biografieforschung; Autobiografie; Pädagogisches Denken; Lebenserfahrung; Selbstbewusstsein; Selbstreflexion
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Rezension von: Günther Bittner/Volker Fröhlich (Hrsg.): Lebens-Geschichten. Über das Autobiographische im pädagogischen Denken. Kusterdingen: Die Graue Edition 1997. 289 S.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1998
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am17.08.2015
Empfohlene ZitierungSchulze, Theodor: Günther Bittner/Volker Fröhlich (Hrsg.): Lebens-Geschichten. Über das Autobiographische im pädagogischen Denken. Kusterdingen: Die Graue Edition 1997. [Rezension] - In: Zeitschrift für Pädagogik 44 (1998) 6, S. 930-934 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-110777
Dateien exportieren