Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelPrävention gegen Gewaltbereitschaft an Schulen: das FAUSTLOS-Curriculum
Autoren ;
OriginalveröffentlichungCierpka, Manfred [Hrsg.]: Möglichkeiten der Gewaltprävention. 2., überarb. Auflage. Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht 2008, S. 235-252
Auflage2., überarb. Auflage
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Gewaltprävention; Gewaltbereitschaft; Prävention; Gewalt; Schule; Grundschule; Trainingsprogramm; Curriculum; Schüler; Lehrer; Erzieher; Konfliktbewältigung; Konfliktmanagement; Empathie
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-525-46209-6
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Die Autoren stellen verschiedene Gewaltpräventionsansätze an Schulen vor und gehen dabei vor allem auf „strukturelle und organisatorische Maßnahmen, Ansätze zur Förderung gewaltpräventiver Kompetenzen der Lehrkräfte“ sowie „Gewaltpräventionsprogramme für Schülerinnen und Schüler“ ein. Abschließend werden das „FAUSTLOS-Curriculum“ sowie Ergebnisse aus dessen Evaluation vorgestellt. (DIPF/paul)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am03.09.2015
Empfohlene ZitierungSchick, Andreas; Cierpka, Manfred: Prävention gegen Gewaltbereitschaft an Schulen: das FAUSTLOS-Curriculum - In: Cierpka, Manfred [Hrsg.]: Möglichkeiten der Gewaltprävention. 2., überarb. Auflage. Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht 2008, S. 235-252 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-111003
Dateien exportieren