Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelGeschlechtsrollen. Zum tendenziellen Fall eines Deutungsmusters
ParalleltitelSex roles - on the impending fall of an interpretative pattern
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 39 (1993) 4, S. 551-560
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Persönlichkeitsentwicklung; Sozialisationsforschung; Frauenrolle; Geschlechterrolle; Geschlechtsunterschied; FuE-Dokument
TeildisziplinFrauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Gegenstand des Beitrages bilden die Geschlechterrollen als ein zentrales Strukturelement sowohl der sozialen Ordnung als der Persönlichkeitsentwicklung. Es wird die These vertreten und erörtert, "daß sich die Begriffe der Geschlechterrolle und der Geschlechtsrollenidentifikation gegenwärtig in einer Art Rollenkrise befinden, die die Sozialisationsforschung vor die Frage stellt, was diese Begriffe überhaupt noch zum Konzept der Persönlichkeitsentwicklung beitragen." (DIPF/Ko.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1993
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am13.06.2017
Empfohlene ZitierungSchütze, Yvonne: Geschlechtsrollen. Zum tendenziellen Fall eines Deutungsmusters - In: Zeitschrift für Pädagogik 39 (1993) 4, S. 551-560 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-112306
Dateien exportieren