Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:


Titel: Usability und E-Learning. Rezeptionsforschung für die Praxis
Autoren: ;
Originalveröffentlichung: Carstensen, Doris [Hrsg.]; Barrios, Beate [Hrsg.]: Campus 2004. Kommen die digitalen Medien an den Hochschulen in die Jahre? Münster u. a. : Waxmann 2004, S. 36-45. - (Medien in der Wissenschaft; 29)
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): E-Learning; Benutzerfreundlichkeit; Lernangebot; Rezeption; Rezeptionsforschung; Lernumgebung
Pädagogische Teildisziplin: Medienpädagogik
Dokumentart: Aufsatz (Sammelwerk)
ISBN: 3-8309-1417-2
ISSN: 1434-3436
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): Die Nutzerfreundlichkeit von E-Learning-Angeboten entscheidet oftmals über Motivation und Akzeptanz der Nutzer. Nur wenn das Lernangebot selbst leicht erlernbar ist, wenn es verschiedene Nutzertypen mit unterschiedlichen Voraussetzungen und Lernzielen mit der gleichen Effizienz zum Ziel führt, kann der Lernerfolg gesichert werden. […] Ein Beitrag der Medien- und Kommunikationswissenschaft kann sein, die Ergebnisse der mediumorientierten Online- und Rezeptionsforschung mit in die Konzeption und Evaluation webbasierter Lernumgebungen einfließen zu lassen. Im Rahmen des E-Learning-Kooperationsprojektes „amace – applied media and communication studies elearning system“ (www.amace.de) der Medienwissenschaften an der Universität Trier und Technischen Universität Ilmenau ist der Berücksichtigung onlinespezifischer Kriterien deshalb besondere Bedeutung beigemessen worden. Die Grundlage für Usability-Studien, die im Rahmen des Projektes durchgeführt wurden, waren unter anderem umfangreiche Befunde zur Rezeption von Online-Angeboten, deren Erforschung seit mehreren Jahren ein Schwerpunkt der Medienwissenschaft an der Universität Trier bildet. Durch die systematische Verknüpfung von Produkt- und Rezeptionsanalyse sind im Rahmen dieser Forschungen theoretische wie methodische Instrumente für die Erstellung und Evaluation von Webangeboten erarbeitet worden. So konnte die produktionsbegleitende Evaluation der amace-Lerninhalte, die auf der Open-Source-Plattform Ilias umgesetzt wurden, nicht nur amace- und Ilias-spezifische Probleme aufdecken, sondern auch Probleme allgemeiner Art, die sich bei der Nutzung hypertextueller Lernumgebungen ergeben. (DIPF/Orig.)
Beitrag in: Campus 2004. Kommen die digitalen Medien an den Hochschulen in die Jahre?
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Bestellmöglichkeit: Kaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am: 21.10.2015
Empfohlene Zitierung: Duckwitz, Amelie; Leuenhagen, Monika: Usability und E-Learning. Rezeptionsforschung für die Praxis - In: Carstensen, Doris [Hrsg.]; Barrios, Beate [Hrsg.]: Campus 2004. Kommen die digitalen Medien an den Hochschulen in die Jahre? Münster u. a. : Waxmann 2004, S. 36-45. - (Medien in der Wissenschaft; 29) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-112638