Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Originaltitel: Anerkennung in der Freiwilligenarbeit älterer Menschen
Paralleltitel: Recognition in voluntary work of the elderly
Autor:
Originalveröffentlichung: Bildungsforschung 11 (2014) 1, S. 1-12
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Ehrenamtliche Arbeit; Ehrenamtlicher Helfer; Älterer Erwachsener; Anerkennung; Erkenntnistheorie; Freiwilligendienst; Engagement; Projektbericht; Evaluation; Erwachsenenbildung
Pädagogische Teildisziplin: Sozialpädagogik; Erwachsenenbildung / Weiterbildung
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 1860-8213
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): In dem Artikel „Anerkennung in der Freiwilligenarbeit älterer Menschen“ wird das laufende DFG-Projekt „Anerkennung in Organisationen des Alters“ vorgestellt. Nach der Klärung epistemologischer Prämissen, forschungsleitender Fragen und der fokussierten Problematik erfolgt ein Überblick über die theoretische Fundierung und das methodische Vorgehen dieser qualitativ ausgerichteten Untersuchung. Bilanzierend werden schließlich erste Eindrücke aus den bisherigen Erhebungen und die Grenzen dieses Forschungsvorhabens aufgezeigt. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch): This article overviews of the current research project “Recognition in Organizations of Old Age”. It starts by clarifying the epistemological premises, the presentation of the problem and the leading research questions. After outlining the theoretical foundations and the chosen methodological design, first impressions of the inquiry and the limits of this qualitative research are shown. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Bildungsforschung Jahr: 2014
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 30.10.2015
Empfohlene Zitierung: Giskes, Mira: Anerkennung in der Freiwilligenarbeit älterer Menschen - In: Bildungsforschung 11 (2014) 1, S. 1-12 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-113958