Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelMit Kita-Kindern Kunst entdecken. Begegnungen mit Kunstwerken als bildende Erfahrungen
Autor
OriginalveröffentlichungTPS - Theorie und Praxis der Sozialpädagogik (2015) 5, S. 26-28
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Kunstpädagogik; Museumspädagogik; Frühpädagogik; Elementarbereich; Elementarbildung; Elementarpädagogik; Kunstbetrachtung; Ästhetische Wahrnehmung; Ästhetische Erfahrung; Ästhetische Bildung; Identitätsbildung
TeildisziplinFachdidaktik/musische Fächer
Pädagogik der frühen Kindheit
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0342-7145
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Bei der Begegnung von Kindern mit Kunst geht es um die Ermöglichung bildender und identitätsstiftender Erfahrungen an, mit und durch Kunst. Es soll weder eine Kunstgeschichts-Vermittlung sein noch eine ‚Erziehung zum Künstler‘. Vielmehr geht es darum, dass Kinder besondere, nämlich ästhetische Erfahrungen machen können. Kunst hat eine einzigartige Stärke, solche Erfahrungen anzustoßen. In der Begegnung mit Kunst, so wird in diesem Beitrag argumentiert, sollen ästhetische Erfahrungen ermöglicht werden, und diese sollen bildend wirken. Dazu ist es nötig, solche intensiven Erfahrungen zu machen, sich ihrer bewusst zu werden, sie wirksam werden zu lassen und sich darüber auszutauschen. (Autor)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am03.12.2015
Empfohlene ZitierungHofmann, Fabian: Mit Kita-Kindern Kunst entdecken. Begegnungen mit Kunstwerken als bildende Erfahrungen - In: TPS - Theorie und Praxis der Sozialpädagogik (2015) 5, S. 26-28 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-115075
Dateien exportieren