Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:


Titel: Aufbau und Rolle der Schulinspektion Hamburg
Autor:
Originalveröffentlichung: Pietsch, Marcus [Hrsg.]; Scholand, Barbara [Hrsg.]; Schulte, Klaudia [Hrsg.]: Schulinspektion in Hamburg. Der erste Zyklus 2007 - 2013: Grundlagen, Befunde und Perspektiven. Münster [u.a.] : Waxmann 2015, S. 57-76. - (HANSE - Hamburger Schriften zur Qualität im Bildungswesen; 15)
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Schulinspektion; Aufbau; Zyklus; Funktionsweise; Schulentwicklung; Erkenntnisinteresse; Norm; Normbildung; Rahmenbedingung; Schulqualität; Professionalität; Kompetenz; Ausbildung; Weiterentwicklung; Qualitätsmanagement; Hamburg
Pädagogische Teildisziplin: Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
Dokumentart: Aufsatz (Sammelwerk)
ISBN: 978-3-8309-3278-9
ISSN: 1864-2225
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): Der Beitrag beschreibt den Auftrag, die Struktur und die Funktionsweise der Hamburger Schulinspektion im ersten Zyklus. Grundlegende Funktionen von Schulinspektionen sind demnach 1. die Unterstützung von Schulentwicklung, 2. die Erkenntnisgenerierung, 3. die staatliche Gewährleistung und 4. die Normendurchsetzung. Schulinspektion wird als besondere Form der Evaluation aufgefasst, die unterschiedliche Paradigmen verbindet, womit unweigerlich Zielkonflikte einhergehen. Ausgehend vom Orientierungsrahmen Schulqualität werden die Bewertungsgrundlagen der Schulinspektion und davon abgeleitet die eingesetzten Instrumente und das Verfahren beschrieben. Mit Blick auf die Professionalität der Inspektorinnen und Inspektoren erläutert der Beitrag die erforderlichen Kompetenzen, das Ausbildungscurriculum und die Formate zur Weiterentwicklung der Schulinspektion. Die Hamburger Schulinspektion hat sich ein umfassendes System des internen Qualitätsmanagements gegeben, das interne und externe Formen der Evaluation miteinander verbindet. Abschließend wird die besondere Rolle der Schnittstellenpartner im System, insbesondere der Schulaufsicht und des Fortbildungs‑ und Unterstützungssystems, diskutiert. (DIPF/Orig.)
Beitrag in: Schulinspektion in Hamburg. Der erste Zyklus 2007 - 2013: Grundlagen, Befunde und Perspektiven
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Bestellmöglichkeit: Kaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am: 11.01.2016
Empfohlene Zitierung: Diedrich, Martina: Aufbau und Rolle der Schulinspektion Hamburg - In: Pietsch, Marcus [Hrsg.]; Scholand, Barbara [Hrsg.]; Schulte, Klaudia [Hrsg.]: Schulinspektion in Hamburg. Der erste Zyklus 2007 - 2013: Grundlagen, Befunde und Perspektiven. Münster [u.a.] : Waxmann 2015, S. 57-76. - (HANSE - Hamburger Schriften zur Qualität im Bildungswesen; 15) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-115269