Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Titel: Erzählte Räume – Skizze einer Ortskunde unter sonderpädagogischem Aspekt
Autor:
Originalveröffentlichung: Heilpädagogik online (2003) 2, S. 20-44
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Lebensraum; Mensch-Raum-Beziehung; Sozialer Raum; Orientierung; Schulweg; Wohnort; Mental Map; Räumliche Wahrnehmung; Geografie; Topografie; Heimat; Heimatkunde; Sachunterricht; Sonderpädagogik; Fachdidaktik
Pädagogische Teildisziplin: Behindertenpädagogik; Fachdidaktiken
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): Wissen wir, wie Kinder und Jugendliche mit Behinderungen oder Benachteiligungen sich in ihren Lebens-Räumen auskennen und orientieren? Wie beeinflusst der tägliche Transit mit dem Schulbus den Aufbau von Raumvorstellungen? Es könnte, so die These dieses Textes, pädagogisch ertragreich sein, unsere eigenen Vorstellungen über das Raumerleben um den Begriff des Ortes zu erweitern und diesen zeitgeographisch zu bestimmen. Denn deutlicher und anders als Raumerleben wird der Ort durch eigene Erinnerung und soziales Gedächtnis und durch Wege bestimmt, die in ihm enden oder die sich in ihm kreuzen. Wege entstehen erst durch unsere Bewegung und das Nacheinander in unserem Erzählen. Bewegung und Erzählung sind dabei die Modi in denen Wege erzeugt und ‚gepflegt' werden. Eine Konsequenz der Berücksichtigung und Einbeziehung des Ortes in didaktisches Denken könnte auch darin liegen – gegenwärtig eher eine Peinlichkeit - neu zu befragen, was mit ‚Heimat' im Fach Heimat- und Sachunterricht in sonderpädagogischer Hinsicht gemeint sein könnte.
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 21.01.2016
Empfohlene Zitierung: Kleinbach, Karlheinz: Erzählte Räume – Skizze einer Ortskunde unter sonderpädagogischem Aspekt - In: Heilpädagogik online (2003) 2, S. 20-44 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-116043