Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Originaltitel: Einstellungen und Motivation von Lehramtsstudentinnen und -studenten in Bezug auf den inklusiven Unterricht in der Grundschule. Ein Vergleich zwischen Deutschland und Österreich
Paralleltitel: Pre-service teachers’ attitudes and motivation in relation to inclusive education in primary school. A comparison between Germany and Austria
Autoren: ; ;
Originalveröffentlichung: Empirische Sonderpädagogik (2016) 1, S. 67-85
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Inklusion; Einstellung <Psy>; Lehrer; Lehramtsstudent; Lehrerausbildung; Integrative Schule; Selbstwirksamkeit; Motivation; Internationaler Vergleich; Deutschland; Österreich
Pädagogische Teildisziplin: Vergleichende Erziehungswissenschaft; Behindertenpädagogik
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 1869-4845
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): In Folge der Ratifizierung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen durch die deutschsprachigen Länder ergeben sich an verschiedenen Stellen in den Bildungssystemen Herausforderungen, die es zukünftig mit dem Blick auf die Gestaltung inklusiver Bildungsprozesse erfolgreich zu bewältigen gilt. Im Besonderen stellt sich gegenwärtig die Frage nach effizienten Möglichkeiten der Ausbildung angehender Lehrerinnen und Lehrer für inklusive Schulen. In unserer Studie untersuchen wir einerseits Unterschiede in Einstellungen zur Inklusion, Selbstwirksamkeitsüberzeugungen, Motivation sowie Erfahrungen aus dem integrativen bzw. inklusiven Unterricht im Rahmen von Schulpraktika zwischen Lehramtsstudentinnen und -studenten mit dem Studienschwerpunkt Grundschule aus Deutschland (N=765) und Österreich (N=519). Die Ergebnisse geben Hinweise darauf, dass die österreichischen Studentinnen und Studenten über signifikant positivere Einstellungen zur Inklusion sowie über signifikant höhere Selbstwirksamkeitsüberzeugungen in Bezug auf die zukünftige Gestaltung inklusiven Unterrichts verfügen als die deutschen Studentinnen und Studenten. Darüber hinaus wird anhand von Strukturgleichungsmodellen deutlich, dass sich Einstellungen zur Inklusion in beiden Stichproben über die Selbstwirksamkeitsüberzeugungen sowie über die Erfahrungen mit inklusivem Unterricht aus Schulpraktika bei den Studentinnen und Studenten erklären lassen. Die Motivation, sich im Studium mit inklusionspädagogischen Fragestellungen zu beschäftigen, wird in beiden Stichproben über die Einstellungen zur Inklusion vorhergesagt. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch): The ratification of the UN-Convention on the Rights of Persons with Disabilities by the Germanspeaking countries leads to challenges in the educational systems. In particular, this concerns effective ways of elaborating inclusive learning processes on the one hand and creating opportunities for a systematic training of teachers for inclusive schools on the other hand. In this study, we investigate differences in attitudes towards inclusion, self-efficacy beliefs, motivation and experiences in joint education of children with and without special needs between pre-service teachers from Germany (N=765) and Austria (N=519). The results show that the Austrian students have significantly more positive attitudes towards inclusion and significantly higher selfefficacy beliefs in terms of the elaboration of inclusive learning than the German students. The results from structural equation modelling illustrate the importance of self-efficacy beliefs and experiences in joint education of children with and without special needs regarding the pre-service teachers’ attitudes towards inclusive education. In both samples pre-service teachers’ motivation to engage in inclusive educational issues during their studies are predicted by their attitudes towards inclusive education. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Empirische Sonderpädagogik Jahr: 2016
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 08.03.2016
Empfohlene Zitierung: Hellmich, Frank; Görel, Gamze; Schwab, Susanne: Einstellungen und Motivation von Lehramtsstudentinnen und -studenten in Bezug auf den inklusiven Unterricht in der Grundschule. Ein Vergleich zwischen Deutschland und Österreich - In: Empirische Sonderpädagogik (2016) 1, S. 67-85 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-118552