Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelBlockaden lösen- Praktische Einblicke in die Arbeit der Kasseler Stottertherapie
Autoren ;
OriginalveröffentlichungSallat, Stephan [Hrsg.]; Spreer, Markus [Hrsg.]; Glück, Christian W. [Hrsg.]: Sprache professionell fördern. Idstein : Schulz-Kirchner Verlag 2014, S. 477-483
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Stottern; Sprachentwicklung; Entwicklungsstörung; Therapie; Blockade; Kassel; Deutschland
TeildisziplinSchulpädagogik
Behindertenpädagogik
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-8248-1186-1
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Im Beitrag werden theoretische und praktische Einblicke in die Diagnostik und Therapie einer intensiven Stottertherapie am Beispiel der Kasseler Stottertherapie gegeben. Es werden Kriterien und Voraussetzungen für einen Therapiebeginn bzw. eine Eignung zur Therapie erläutert und die Ziele der Stottertherapie verdeutlicht. Neben einem Überblick zum Stottern allgemein und Stottern in der (Förder-)schule, wird das Therapiekonzept der Kasseler Stottertherapie vorgestellt.
Beitrag in:Sprache professionell fördern. Kompetent, vernetzt, innovativ
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am06.04.2016
Empfohlene ZitierungGolchert, Kristin; Korneffel, Astrid: Blockaden lösen- Praktische Einblicke in die Arbeit der Kasseler Stottertherapie - In: Sallat, Stephan [Hrsg.]; Spreer, Markus [Hrsg.]; Glück, Christian W. [Hrsg.]: Sprache professionell fördern. Idstein : Schulz-Kirchner Verlag 2014, S. 477-483 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-119181
Dateien exportieren