Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
OriginaltitelDas Publikationsaufkommen der Zeitschrift für Pädagogik im deutsch-englischen Vergleich
ParalleltitelThe quantity and focus of publications in the Zeitschrift für Pädagogik within the framework of a German-British comparison
Autoren ; ; ;
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 59 (2013) 3, S. 400-424
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Pädagogik; Erziehungswissenschaft; Evaluation; Forschungsdesign; Inhaltsanalyse; Methode; Kultureinfluss; Zeitschrift; Internationaler Vergleich; Publikation; Deutschland; Großbritannien
TeildisziplinVergleichende Erziehungswissenschaft
Empirische Bildungsforschung
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der vorliegende Beitrag präsentiert erste und ausgewählte Ergebnisse eines DFG-Projektes zur Analyse führender Zeitschriften der Erziehungswissenschaft in England und Deutschland, darunter auch die Zeitschrift für Pädagogik. Mit Blick auf die thematische Ausrichtung, das methodische Vorgehen und die Zusammensetzung der Autorenschaft wurden ca. 2000 Artikel aus den Jahren 2001 bis 2009 analysiert. Dabei zeigt sich, dass sich am Publikationsaufkommen Trends und Defizite in der erziehungswissenschaftlichen Diskussion in kulturspezifischer und international vergleichender Perspektive festmachen lassen und diesbezüglich für die Zeitschrift für Pädagogik ein eigenes Profil sichtbar wird. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):The authors present initial and selected results of a project sponsored by the German Research Association (DFG) in which leading journals of educational science in both England and Germany are analyzed, among them the Zeitschrift für Pädagogik. With a view to topics, methodological procedures, and the composition of authorships, about 2.000 articles published between 2001 and 2009 were analyzed. It appears that the manner and amount of publications allows to draw conclusions as to trends and deficits in the educational debate from a culture-specific and internationally comparative perspective and that, in this respect, the Zeitschrift für Pädagogik reveals its very own and distinct profile. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 2013
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am29.03.2016
Empfohlene ZitierungZierer, Klaus; Ertl, Hubert; Phillips, David; Tippelt, Rudolf: Das Publikationsaufkommen der Zeitschrift für Pädagogik im deutsch-englischen Vergleich - In: Zeitschrift für Pädagogik 59 (2013) 3, S. 400-424 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-119430
Dateien exportieren