Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Originaltitel: Kulturelle Differenz und Übersetzung in Organisationen. Eine ethnographische Studie in Einrichtungen grenzüberschreitender Jugendarbeit und Weiterbildung
Paralleltitel: Cultural difference and translation into organization - an ethnographic study in institutions of cross-border youth work and further education
Autoren: ;
Originalveröffentlichung: Zeitschrift für Pädagogik 59 (2013) 5, S. 691-705
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Pädagogik; Kulturdifferenz; Interkulturelle Kommunikation; Ethnographie; Kulturwissenschaft; Weiterbildung; Erwachsenenbildung; Jugendarbeit; Fallbeispiel; Organisation; Bildungseinrichtung; Deutschland; Tschechische Republik
Pädagogische Teildisziplin: Vergleichende Erziehungswissenschaft; Sozialpädagogik
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0044-3247
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): Der Beitrag diskutiert Befunde einer ethnographischen Studie in grenzregional verorteten Organisationen. Die Untersuchung der Frage, wie programmatisch-grenzüberschreitend agierende Organisationen der Jugendarbeit und der Weiterbildung mit aus der Grenzüberschreitung resultierenden kulturellen Differenzen umgehen, führt zu zwei unterschiedlichen Ergebnissen. Die praktische Herstellung und Bearbeitung von Differenzen verläuft einerseits als kulturelle Differenzen reproduzierender und andererseits als kulturelle Differenzen hybridisierender Vorgang. Im Anschluss an den translational turn können diese Vorgänge - organisationspädagogisch betrachtet - als kulturelle Übersetzungsprozesse der Tradierung bzw. Transformation eines organisationsspezifischen Wissens und Könnens der Grenzüberschreitung identifiziert werden. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch): The authors discuss findings of an ethnographic study carried out in trans-regionally rooted organizations. An investigation of the question of how organizations of youth work and of further education working on a programmatic cross-border level deal with cultural differences resulting from this crossing of borders leads to two different results. The practical production and treatment of differences may, on the one hand, take the form of a process of the reproduction of cultural differences and, on the other hand, that of a process of the hybridization of cultural differences. Following the translational turn, these processes can - from an organizational-pedagogical perspective - be identified as cultural translation processes of the tradition or transformation of organization-specific knowledge and skills of border-crossing. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Zeitschrift für Pädagogik Jahr: 2013
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 06.04.2016
Empfohlene Zitierung: Engel, Nicolas; Göhlich, Michael: Kulturelle Differenz und Übersetzung in Organisationen. Eine ethnographische Studie in Einrichtungen grenzüberschreitender Jugendarbeit und Weiterbildung - In: Zeitschrift für Pädagogik 59 (2013) 5, S. 691-705 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-119887