Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:


Originaltitel: Bindungserfahrungen in Kindergarten und Schule in ihrer Wirkung auf die Schulbewährung. Zusammenfassende Ergebnisse aus der BSB-Studie
Paralleltitel: Attachment experiences in kindergarten and school and their effect on school achievement: summary results of the BSB study
Autoren: ;
Originalveröffentlichung: Zeitschrift für Pädagogik 59 (2013) 6, S. 817-825
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Kulturtechnik; Empirische Untersuchung; Längsschnittuntersuchung; Bewältigung; Bindung; Freude; Kompetenzerwerb; Psychometrie; Soziale Beziehung; Kind; Kindergarten; Grundschule; Lehrer; Schüler-Lehrer-Beziehung; Schülerleistung; Lernen; Motivation; Anfangsunterricht; Stress; Lesenlernen; Schreiben; Rechnen; Qualität; Wirkung; Erzieher; Deutschland
Pädagogische Teildisziplin: Empirische Bildungsforschung; Pädagogische Psychologie
Dokumentart: Aufsatz (Zeitschrift)
ISSN: 0044-3247
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: Peer-Review
Abstract (Deutsch): Der vorliegende Beitrag fasst empirische Ergebnisse einer Längsschnittstudie zusammen, die die Schulbewährung aus der Sicht der Bindungserfahrung des Schulanfängers betrachten. Während positive Beziehungserfahrungen aus dem Kindergarten sich auch nach Schuleintritt in einer effizienten Ausnutzung des vorhandenen Leistungspotentials zeigten, wurden in der Grundschule die negativen und konfliktbesetzten Merkmale der SchülerIn-LehrerIn-Beziehung wirksam. SchülerIn-LehrerIn-Konflikte hemmten danach die Anstrengungsbereitschaft und wirkten sich in dieser Weise negativ auf die schulischen Leistungen aus. Anhand von Cortisol-Analysen konnte außerdem eine zunehmende Beeinträchtigung in der Stressverarbeitung der SchülerInnen von Montag zu Freitag festgestellt werden. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch): The present study summarizes empirical findings of a longitudinal study which investigates school achievement from the perspective of the attachment experiences made by children starting school. While positive relationship experiences made in kindergarten led to an efficient use of the existing achievement potential also after starting school, the negative and conflict-rife characteristics of the student-teacher relationship took effect in elementary school. According to these findings, conflicts between students and teachers impeded the willingness to exert oneself and had thus a negative effect on school achievement. By applying Cortisol analyses, it could also be shown that there is an increasing impairment of the students' stress management from Monday to Friday. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser Zeitschrift: Zeitschrift für Pädagogik Jahr: 2013
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 06.04.2016
Empfohlene Zitierung: Harwardt-Heinecke, Elena; Ahnert, Lieselotte: Bindungserfahrungen in Kindergarten und Schule in ihrer Wirkung auf die Schulbewährung. Zusammenfassende Ergebnisse aus der BSB-Studie - In: Zeitschrift für Pädagogik 59 (2013) 6, S. 817-825 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-119957