Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelInnovative Strukturen für lebenslanges mobiles Lernen an Hochschulen. „Weiterbildungspool Ingenieurwissenschaften excellent mobil“ im niedersächsischen Verbund zur Mobilitätswirtschaft
Autoren ;
OriginalveröffentlichungHochschule und Weiterbildung (2015) 1, S. 57-61
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Berufsbegleitendes Studium; Wissenschaftliche Weiterbildung; Ingenieurwissenschaft; Mobilität; Hochschulzugang; Studienangebot; Bachelor-Studiengang; Master-Studiengang; Innovation; Projekt; Niedersachsen; Deutschland
TeildisziplinErwachsenenbildung / Weiterbildung
Hochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0174-5859
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Gerade im sich schnell wandelnden fach- und fakultätsübergreifenden Bereich der Mobilität sind innovative und bedarfsorientierte Studienangebote notwendig. Am Beispiel des niedersächsischen Verbundprojekts Mobilitätswirtschaft wird der Aufbau eines Studienangebots zur nachhaltigen, koordinierten Umsetzung Lebenslangen Lernens aufgezeigt. In intensiver Zusammenarbeit wird ein Studienmodell erarbeitet, das erstmals gestufte berufsbegleitende Weiterbildungsangebote abgestimmt als ein Kompetenznetzwerk von sechs Hochschulen anbietet. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftHochschule und Weiterbildung Jahr: 2015
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am24.11.2016
Empfohlene ZitierungBachofner, Monika; Bartsch, Annette: Innovative Strukturen für lebenslanges mobiles Lernen an Hochschulen. „Weiterbildungspool Ingenieurwissenschaften excellent mobil“ im niedersächsischen Verbund zur Mobilitätswirtschaft - In: Hochschule und Weiterbildung (2015) 1, S. 57-61 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-125816
Dateien exportieren