Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelTypen von Drehtürmodellen in NRW. Rekonstruktionen aus einer Fragebogen-Studie
Autor
OriginalveröffentlichungGreiten, Silvia [Hrsg.]: Das Drehtürmodell in der schulischen Begabtenförderung. Studienergebnisse und Praxiseinblicke aus Nordrhein-Westfalen. Frankfurt : Karg-Stiftung 2016, S. 21-29. - (Karg Hefte. Beiträge zur Begabtenförderung und Begabungsforschung; 9)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Schulpädagogik; Begabtenförderung; Modell; Rekonstruktion; Entstehung; Weiterentwicklung; Bildungsförderung; Leistungsförderung; Schulpraxis; Fragebogenerhebung; Nordrhein-Westfalen; Deutschland
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Schulpädagogik
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISSN2191-9992
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):In der deutschen Schullandschaft zeigen sich verschiedene Konzeptionen, die Schulen als »Drehtürmodelle« bezeichnen und meist in den Kontext der Begabungs- und Begabtenförderung stellen. Ziel der hier vorgestellten Teilstudie aus der Studie Das Drehtürmodell im Schulentwicklungsprozess der Begabtenförderung (GREITEN 2016A) ist die Deskription verschiedener Typen von Drehtürmodellen und ihrer historischen Genese. … [In ihrem Zentrum] stehen die Fragen, wie das Drehtürmodell nach Nordrhein-Westfalen kam, sich dort veränderte und welche Typen von Drehtürmodellen sich in der aktuellen Praxis beschreiben lassen. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Das Drehtürmodell in der schulischen Begabtenförderung. Studienergebnisse und Praxiseinblicke aus Nordrhein-Westfalen
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am26.01.2017
Empfohlene ZitierungGreiten, Silvia: Typen von Drehtürmodellen in NRW. Rekonstruktionen aus einer Fragebogen-Studie - In: Greiten, Silvia [Hrsg.]: Das Drehtürmodell in der schulischen Begabtenförderung. Studienergebnisse und Praxiseinblicke aus Nordrhein-Westfalen. Frankfurt : Karg-Stiftung 2016, S. 21-29. - (Karg Hefte. Beiträge zur Begabtenförderung und Begabungsforschung; 9) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-126519
Dateien exportieren