Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelDas Drehtürmodell im Schulentwicklungsprozess der Begabtenföderung. Studie zum Drehtürmodell in Nordrhein-Westfalen
Autor
OriginalveröffentlichungGreiten, Silvia [Hrsg.]: Das Drehtürmodell in der schulischen Begabtenförderung. Studienergebnisse und Praxiseinblicke aus Nordrhein-Westfalen. Frankfurt : Karg-Stiftung 2016, S. 30-45. - (Karg Hefte. Beiträge zur Begabtenförderung und Begabungsforschung; 9)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Begabtenförderung; Modell; Schule; Schulentwicklung; Entwicklungsprozess; Differenzierung; Schulpädagogik; Schulpraxis; Studie; Nordrhein-Westfalen; Deutschland
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Schulpädagogik
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISSN2191-9992
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):In der hier vorgestellten Studie stehen Fragen zur Klärung des Verständnisses des Drehtürmodells aus Sicht der jeweiligen Schulen und deren Konzeptionen sowie die Differenzierung möglicher Typen und die Bedeutung des Drehtürmodells im Schulentwicklungsprozess im Mittelpunkt. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Das Drehtürmodell in der schulischen Begabtenförderung. Studienergebnisse und Praxiseinblicke aus Nordrhein-Westfalen
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am26.01.2017
Empfohlene ZitierungGreiten, Silvia: Das Drehtürmodell im Schulentwicklungsprozess der Begabtenföderung. Studie zum Drehtürmodell in Nordrhein-Westfalen - In: Greiten, Silvia [Hrsg.]: Das Drehtürmodell in der schulischen Begabtenförderung. Studienergebnisse und Praxiseinblicke aus Nordrhein-Westfalen. Frankfurt : Karg-Stiftung 2016, S. 30-45. - (Karg Hefte. Beiträge zur Begabtenförderung und Begabungsforschung; 9) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-126522
Dateien exportieren