Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

Das Fachportal wird am Do, den 30.03.2017 aufgrund von Wartungsarbeiten ab ca. 13:00 etwa 3 Stunden nicht erreichbar sein. Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:


Titel: Inklusion - auch für gute Schülerinnen und Schüler eine Herausforderung. Das Drehtürprojekt an der Gesamtschule Barmen
Autoren: ;
Originalveröffentlichung: Greiten, Silvia [Hrsg.]: Das Drehtürmodell in der schulischen Begabtenförderung. Studienergebnisse und Praxiseinblicke aus Nordrhein-Westfalen. Frankfurt : Karg-Stiftung 2016, S. 60-62. - (Karg Hefte. Beiträge zur Begabtenförderung und Begabungsforschung; 9)
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Inklusion; Begabtenförderung; Förderprogramm; Pädagogische Herausforderung; Schulentwicklung; Schulpädagogik; Schulpraxis; Projekt; Gesamtschule; Barmen; Deutschland
Pädagogische Teildisziplin: Schulpädagogik
Dokumentart: Aufsatz (Sammelwerk)
ISSN: 2191-9992
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): Die Autorinnen stellen das Drehtürmodell als eine Lösung für die Herausforderung ihrer Gesamtschule vor, leistungsstarke Schülerinnen und Schüler zu fördern und sie dennoch nicht aus der heterogenen Klassengemeinschaft auszuschließen. (DIPF/paul)
Beitrag in: Das Drehtürmodell in der schulischen Begabtenförderung. Studienergebnisse und Praxiseinblicke aus Nordrhein-Westfalen
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am: 26.01.2017
Empfohlene Zitierung: Schnepp, Beate; Block, Dorothe: Inklusion - auch für gute Schülerinnen und Schüler eine Herausforderung. Das Drehtürprojekt an der Gesamtschule Barmen - In: Greiten, Silvia [Hrsg.]: Das Drehtürmodell in der schulischen Begabtenförderung. Studienergebnisse und Praxiseinblicke aus Nordrhein-Westfalen. Frankfurt : Karg-Stiftung 2016, S. 60-62. - (Karg Hefte. Beiträge zur Begabtenförderung und Begabungsforschung; 9) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-126562