Startseite pedocs Suchen Navigationsstandort pedocs - Detailanzeige

pedocs - Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
DOI:  


Titel: Forschst Du noch, oder triangulierst Du schon?
Autor:
Originalveröffentlichung: Elsner, Daniela [Hrsg.]; Viebrock, Britta [Hrsg.]: Triangulation in der Fremdsprachenforschung. Frankfurt, M. : Lang 2015, S. 17-35. - (Kolloquium Fremdsprachenunterricht; 51)
Dokument:
Schlagwörter (Deutsch): Triangulation; Typologie; Forschungsstrategie; Forschungsmethode; Fremdsprachenunterricht; Empirische Forschung; Fremdsprachenforschung; Forschungsdesign; Quantitative Forschung; Qualitative Forschung
Pädagogische Teildisziplin: Empirische Bildungsforschung
Dokumentart: Aufsatz (Sammelwerk)
ISBN: 978-3-631-65517-7; 978-3-653-04899-5
ISSN: 1437-7829
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr:
Begutachtungsstatus: (Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch): Die Forschungsstrategie der Triangulation wird aktuell sehr facettenreich diskutiert. Der vorliegende Beitrag zeichnet zentrale Diskussionslinien nach, wobei schwerpunktmäßig auf mögliche Zielsetzungen und Formen, Forschungsparadigmen übergreifende Triangulation sowie ausgewählte forschungspraktische Probleme eingegangen wird. Argumentiert wird, dass der nicht zu unterschätzende Mehraufwand, der durch den Einsatz triangulativer Strategien zwangsläufig entsteht, sich lohnt, wenn Gegenstandsangemessenheit und Messgüte jedes einzelnen Datensatzes gewährleistet sind und eine explizit begründete sowie möglichst tiefgreifende Integration der einzelnen Datensätze gelingt. (DIPF/Orig.)
Statistik: Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
Prüfsummen: Prüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Bestellmöglichkeit: Kaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am: 10.03.2017
Empfohlene Zitierung: Settinieri , Julia: Forschst Du noch, oder triangulierst Du schon? - In: Elsner, Daniela [Hrsg.]; Viebrock, Britta [Hrsg.]: Triangulation in der Fremdsprachenforschung. Frankfurt, M. : Lang 2015, S. 17-35. - (Kolloquium Fremdsprachenunterricht; 51) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-128813