Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelLehrer sein jenseits des Fachs - ein Versuch praxisorientierter Didaktik
Autor
OriginalveröffentlichungBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 1 (1983) 1, S. 10-13
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Didaktik; Praxis
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0259-353X
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Wer an der Universität Bern Mittelschullehrer werden will, schliesst einerseits die Fachwissenschaften mit dem Lizentiat ab und führt andererseits das berufsvorbereitende Studium zum Diplom für das Höhere Lehramt, welches dazu befähigt, an Gymnasien und Lehrerseminaren in zwei Fächern unterrichten zu können. Die letzte Veranstaltung des berufsvorbereitenden (oder erziehungswissenschaftlich-didaktischen) Teils ist ein einsemestriges Kolloquium zu zwei Wochenstunden. Am Beispiel der Veranstaltung vom Sommersemester 1982 möchte ich einige Besonderheiten der universitären Lehrerbildung berühren.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 1983
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.05.2017
Empfohlene ZitierungBonati, Peter: Lehrer sein jenseits des Fachs - ein Versuch praxisorientierter Didaktik - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 1 (1983) 1, S. 10-13 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-130569
Dateien exportieren