Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelPrimarlehrer - Gewerbelehrer - Lehrerbildner. Stationen eines Lehrerlebens. Gespräch mit Konrad Weber, Dozent und Schulleiter am Schweizerischen Institut für Berufspädagogik (SIBP) Bern
Autor
OriginalveröffentlichungBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 4 (1986) 1, S. 22-34
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lehrer; Primarbereich; Berufsschule; Lehrerbildner; Lehrerbildung; Interview
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0259-353X
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):"Man muss als Lehrer erstens: selbst viel gelernt und zweitens: gerne gelernt haben und drittens: noch weiter lernen wollen und schliesslich viertens: dies alles glaubwürdig darstellen können." Hartmut von Hentig überprüfen wir diese Aussage des deutschen Pädagogen und Lehrerbildners an Erfahrungen, die wir selber mit Lehrern gemacht haben, so werden wir zustimmend feststellen, dass gute Lehrer immer auch vorbildliche - das heisst: exemplarische - Lerner gewesen sind. Sie liessen in ihrem Unterricht nicht nur aufscheinen, was sie sich in ihrem Studium alles angeeignet hatten, sondern sie haben uns lehrend auch immer wieder ermutigende Einblicke in ihren eigenen Lernweg eröffnet. Das im Gespräch mit Konrad Weber in lernbiographisch bedeutsamen Stationen nachgezeichnete Lehrer-Curriculum ist ein eindrückliches Beispiel, wie persönlich fruchtbare Lernerfahrungen eines Lehrers belebende Elemente in einem lernwirksamen Schul-Curriculum - hier: im Geschäftskunde-Lehrplan für Gewerblich-industrielle Berufsschulen - werden können.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 1986
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.05.2017
Empfohlene ZitierungFüglister, Peter: Primarlehrer - Gewerbelehrer - Lehrerbildner. Stationen eines Lehrerlebens. Gespräch mit Konrad Weber, Dozent und Schulleiter am Schweizerischen Institut für Berufspädagogik (SIBP) Bern - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 4 (1986) 1, S. 22-34 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-130986
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)