Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelVerstehen lehren als Verändern von Lern- und Bewältigungsstrategien
Autor
OriginalveröffentlichungBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 7 (1989) 2, S. 213-218
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Verstehen; Textverständnis; Lernmethode; Schüler
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0259-353X
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Schüler, denen das Lesen und Verstehen von Texten Schwierigkeiten bereitet, unterscheiden sich von gewandten Lesern durch die eingesetzten Strategien bei der Bewältigung der Aufgaben. Die Entwicklung der Lernstrategien in der Schule wird in der vorliegenden Arbeit nicht nur vom kognitiven Gesichtspunkt aus betrachtet, sondern es werden die Interaktionen von kognitiven, motivationalen und sozialen Faktoren beim Erwerb von Lernstrategien analysiert. Aufgrund der Ergebnisse dieser Analyse wurde ein Trainingsprogramm entwickelt, in welchem das Training kognitiver und metakognitiver Fähigkeiten verbunden wurde mit der Veränderung von sozio-emotionalen Bewältigungsstrategien für schulische Lern- und Leistungssituationen. (Red.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 1989
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.05.2017
Empfohlene ZitierungLehtinen, Erno: Verstehen lehren als Verändern von Lern- und Bewältigungsstrategien - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 7 (1989) 2, S. 213-218 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-131572
Dateien exportieren