Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelVerstehen im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht
Autor
OriginalveröffentlichungBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 7 (1989) 2, S. 219-226
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Verstehen; Lernmethode; Schüler; Mathematisch-naturwissenschaftlicher Unterricht
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0259-353X
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Verständnisschwierigkeiten bilden eines der Hauptprobleme im mathematischnaturwissenschaftlichen Unterricht. Hervorgerufen werden sie u.a. durch fachliche und methodische Formalismen. Statt Verstehen lehren zu wollen, sollten Wege des Verstehen Lernens geebnet werden: durch das Anknüpfen an den Erfahrungs- und Handlungshorizont der Schüler, durch das Ermöglichen von vertiefenden und neuen Elementarerfahrungen, durch handelndes Lernen, durch den Weg von der Alltags- zur Fachsprache.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 1989
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.05.2017
Empfohlene ZitierungLabudde, Peter: Verstehen im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 7 (1989) 2, S. 219-226 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-131585
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)