Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelModernisierung und Lehrerbildung. Überlegungen und Thesen zu den Aufgaben der Lehrerbildung in den neunziger Jahren
Autor
OriginalveröffentlichungBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 8 (1990) 2, S. 192-198
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Reform; Modernisierung; Konzeption; Schweiz
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0259-353X
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Augenblicklich schickt sich die Erziehungswissenschaft an, ihre eigene Entwicklung, die der Lehrerbildung und die von ihr mitgestalteten Schulreformen zu bilanzieren. Die Bilanz ist dabei der Ausgangspunkt einer zu gestaltenden zukünftigen Entwicklung. Doch auf welchem Hintergrund lässt sich ein solches Unternehmen überhaupt legitimieren? Der folgende Beitrag zeigt am Beispiel der Lehrerbildung die Tragfähigkeit modernisierungstheoretischer Überlegungen für Bilanzierungen und Zukunftsentwürfe. Eine modernisierungstheoretische Sicht von Schule dient als Grundlage von Thesen zu den Aufgaben der Lehrerbildung in den neunziger Jahren.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 1990
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.05.2017
Empfohlene ZitierungJ. Forneck, Hermann: Modernisierung und Lehrerbildung. Überlegungen und Thesen zu den Aufgaben der Lehrerbildung in den neunziger Jahren - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 8 (1990) 2, S. 192-198 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-131927
Dateien exportieren