Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelDie Rolle des Fachdidaktikers bei der Erarbeitung und Einführung von Lehrmitteln. Ein Gespräch mit Lehrmittelautoren
Autoren ; ; ;
OriginalveröffentlichungBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 9 (1991) 2, S. 241-247
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Fachdidaktik; Lehrmittel; Einführung; Unterricht
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0259-353X
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Lehrmittel entstehen heute in der Regel im Team. Neben Fachwissenschaftern und Praktikern werden zur Erarbeitung zunehmend Fachdidaktiker beigezogen. Welches ist ihr Beitrag bei der Lehrmittelerarbeitung und -einführung? Wie beeinflusst die Lehrmittelarbeit das Fach- und Fachdidaktikverständnis? Wie sollen Lehrmittel in Grundausbildung und Fortbildung eingeführt werden? Wie qualifiziert sich ein Fachdidaktiker zum Lehrmittel(mit)autor? Diesen Fragen ging ein Gespräch zwischen drei Lehrmittelautoren nach, deren Aussagen wir hier - gekürzt - wiedergeben.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 1991
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.05.2017
Empfohlene ZitierungAdamina, Marco; Bartlome, Klaus; V. Moser, Daniel; Eggenberger, Kurt: Die Rolle des Fachdidaktikers bei der Erarbeitung und Einführung von Lehrmitteln. Ein Gespräch mit Lehrmittelautoren - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 9 (1991) 2, S. 241-247 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-132191
Dateien exportieren