Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelAbstand nehmen vom Schulalltag - Gedanken zur Langzeitforbildung
Autor
OriginalveröffentlichungBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 12 (1994) 1, S. 95-97
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerfortbildung; Lehrer; Weiterbildung
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0259-353X
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Am 13. Januar 1994 ging um Schweizerischen Institut für Berufspädagogik (SIBP) in Zollikofen mit einer Präsentation der während des Bildungsurlaubs bearbeiteten Studienthemen und einem Podiumsgespräch der zweite Semesterkurs für Lehrkräfte an Gewerblich-industriellen Berufsschulen der deutschsprachigen Schweiz zu Ende. Eine Teilnehmerin und 18 Teilnehmer beendeten damit ihren sechsmonatigen Bildungsurlaub; für 32 Kandidaten des dritten Semesterkurses war der Anlass zugleich Einstieg in die Planung ihrer Langzeitfortbildung. Bei der Übergabe der Atteste rief der Direktor des SIBP, Prof. Dr. Martin Straumann, den Kursteilnehmern und den Gästen drei wesentliche Merkmale einer Langzeitfortbildung in Erinnerung: die zwischen Studienteilnehmer und Institut getroffene Vereinbarung der Studienziele, das gemeinsame Lernen und den Umgang mit der Zeit.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 1994
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.05.2017
Empfohlene ZitierungStraumann, Martin: Abstand nehmen vom Schulalltag - Gedanken zur Langzeitforbildung - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 12 (1994) 1, S. 95-97 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-132780
Dateien exportieren