Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelWeiterbildung von Lehrpersonen zu Schulischen Heilpädagogen
Autor
OriginalveröffentlichungBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 13 (1995) 2, S. 153-159
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerfortbildung; Unterrichtspraxis; Weiterbildung
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0259-353X
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Berufsbegleitende Lehrerweiterbildung kann die Alltagssituationen der Studierenden beim Unterrichten als eine wichtige Quelle zur Auseinandersetzung und Weiterqualifizierung nutzen. Zuerst gilt es aufzuzeigen, wie Praxis (Umgang mit Situationen) und Theorie (Umgang mit Gedanken) ineinandergreifen und gegenseitig befruchten können. Im weiteren werden (in Anlehnung an A. Kaiser) fünf Bildungsbegriffe beschrieben, die wiederum Praxis und Theorie mit einer Komplexitätsteigerung im Hinblick auf erhöhte Professionalisierung darstellen. Und schliesslich wird - eingeschränkt auf die Weiterbildung in Unterrichtsbeobachtung, -beratung und -beurteilung - ein Vorgehen skizziert, das die vorgängig ausgeführten Denkmodelle konkretisiert.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 1995
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.05.2017
Empfohlene ZitierungAregger, Kurt: Weiterbildung von Lehrpersonen zu Schulischen Heilpädagogen - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 13 (1995) 2, S. 153-159 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-133043
Dateien exportieren