Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelErfahrungen zur berufspraktischen Ausbildung Schulpraktischer Heilpädagoginnen und -pädagogen
Autoren ; ; ;
OriginalveröffentlichungBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 13 (1995) 2, S. 168-175
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Kompetenzmessung; Erwachsenenbildung; Kompetenzerwerb
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0259-353X
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Berufspraktische Kompetenz wird gemessen an den Anforderungen, die ein Berufsfeld an die Absolventinnen und Absolventen stellt. Eine isolierte Vermittlung einzelner Kompetenzbereiche erweist sich aus verschiedener Hinsicht als unzumutbar und sachfremd. Im Gegenteil ist aber die Vernetzung verschiedener Ausbildungselemente erfahrungsgemäss als entscheidend für die Wirksamkeit gerade auch der einzelnen Elemente: das Ganze ist also nicht nur mehr als die Summe seiner Teile, sondern auch die einzelnen Teile werden durch die Verknüpfung untereinander aufgewertet. Eine dialogische Ausbildung sucht nach solchen Vernetzungen. Anhand von zwei erprobten Modellen "Praxisanleitung am eigenen Arbeitsplatz" und "Problem-orientiertes Training" werden exemplarisch Lösungsansätze gezeigt.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 1995
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.05.2017
Empfohlene ZitierungGruntz, Johannes; Peter Hari, Hans; Schindler, Andreas; Thommen, Beat: Erfahrungen zur berufspraktischen Ausbildung Schulpraktischer Heilpädagoginnen und -pädagogen - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 13 (1995) 2, S. 168-175 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-133066
Dateien exportieren