Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelDie persönliche Lernbiographie in der Lehrerbildung
Autor
OriginalveröffentlichungBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 13 (1995) 3, S. 300-306
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Lehrerausbildung; Biografiearbeit; Lernbiografie
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0259-353X
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Absicht des vorliegenden Forschungsprojektes ist es, ein Verfahren zu entwickeln, welches künftigen Lehrern und Lehrerinnen während ihrer Berufsgrundausbildung die Gelegenheit bietet, sich systematisch mit der eigenen Lernbiografie im Dienste ihres späteren Berufes auseinanderzusetzen. Die persönliche "Lern- und Bildungsgeschichte" soll als eigentliches Ausbildungselement im erziehungswissenschaftlichen Unterricht einen Platz finden. Zn einer Pilotstudie haben Studierende der Höheren Pädagogischen Lehranstalt (HPL) im Rahmen des Psychologieunterrichtes in einem ausführlichen Setting ihre Lernbiografie unter berufsspezifischen Fragestellungen zum Thema gemacht.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 1995
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.05.2017
Empfohlene ZitierungBurri, Beat: Die persönliche Lernbiographie in der Lehrerbildung - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 13 (1995) 3, S. 300-306 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-133120
Dateien exportieren