Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelPestalozzi in der japanischen Lehrerbildung
Autor
OriginalveröffentlichungBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 15 (1997) 3, S. 399-402
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Erziehungslehre; Erziehungsgeschichte; Rezeption; Lehrerbildung; Didaktik; Beruf; 19. Jahrhundert; Pestalozzi, Johann Heinrich; Japan
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0259-353X
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):In der Geschichte der japanischen Lehrerbildung stand Pestalozzi zweimal im Rampenlicht. In den 70er und 80er Jahren des 19. Jahrhunderts genoss Pestalozzi an den Lehrerbildungsanstalten grosse Popularität aufgrund der ihm zugeschriebenen Didaktik. Ein Jahrzehnt später, um die Jahrhundertwende, lebte Pestalozzi unter den angehenden Lehrern erneut auf; diesmal als Identifkationsfigur.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 1997
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.05.2017
Empfohlene ZitierungIto, Toshiko: Pestalozzi in der japanischen Lehrerbildung - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 15 (1997) 3, S. 399-402 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-133665
Dateien exportieren