Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelHandlungsorientierte Geschichtsdidaktik - ein Praxisbericht
Autor
OriginalveröffentlichungBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 16 (1998) 3, S. 367-379
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Fachdidaktik; Jahr 1998; Praxisbericht
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0259-353X
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Wie kann Fachdidaktik Geschichte im Jubiläumsjahr 1998 angesichts der vielfältigen professionellen Ansprüche gelehrt werden? Der folgende Praxisbericht skizziert zuerst einen exemplarischen fachlichen Bezugsrahmen sowie ein mögliches Modell des Lehrerhandelns. Anschliessend wird das Konzept einer handlungsorientierten Geschichtsdidaktik entlang vier Zielbereichen zur Diskussion gestellt: Falls die Studierenden in den Fachdidaktikveranstaltungen einen Zugewinn an (1) diagnostischen, (2) planerischen, (3) methodischen und (4) reflexiven Kompetenzen erlangen, sind sie als "Reflektierende Praktikerlinnen" in der Lage, ihr unterrichtliches Handeln als Fachlehrer/innen auf der Sekundarstufe I erfolgreich zu gestalten.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 1998
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.05.2017
Empfohlene ZitierungGautschi, Peter: Handlungsorientierte Geschichtsdidaktik - ein Praxisbericht - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 16 (1998) 3, S. 367-379 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-133880
Dateien exportieren